Faltenbehandlungen

Typisch im Augenbereich sind „Krähenfüße“ und "Zornesfalten". Klassische Symptome zur Bekämpfung mit Botox. Mit dieser Substanz werden die entsprechenden Stellen unterspritzt und so gestrafft. Die Behandlung sollte ca. alle 3-6 Monate wiederholt werden. Bei den Nachbehandlungen ist auch wesentlich weniger Material erforderlich, was natürlich auch die Kosten senkt.

Entscheidend ist die Tiefe der Einspritzung (oberflächlich erzielt man keine Wirkung, zu tief lässt das Gewebe „hängen“), weshalb die Behandlung unbedingt durch einen Facharzt durchgeführt werden soll.

KRÄHENFÜSSE

ZORNESFALTEN